Amazon Studios verfilmt Bestseller „Peripherie“ von William Gibson

The Peripheral
The Peripheral

Amazon Studios gab bekannt, dass für das einstündige Drama „The Peripheral“, basierend auf dem New York Times-Bestseller-Roman von William Gibson, grünes Licht gegeben wurde. Die Serie wird von den Academy und Emmy Award nominierten Autoren, Produzenten und Regisseuren Jonathan Nolan und Lisa Joy zusammen mit ihrer Firma Kilter Films und Warner Bros. Television produziert. „The Peripheral“ wird weltweit auf Amazon Prime Video Premiere feiern.  

„The Peripheral“ konzentriert sich auf Flynne Fisher, eine Frau, die versucht, die Teile ihrer zerbrochenen Familie in einer vergessenen Ecke des morgigen Amerika zusammenzuhalten.  Flynne ist klug, ehrgeizig und dem Untergang geweiht.  Sie hat keine Zukunft. Bis die Zukunft kommt und nach ihr ruft. Die Dramaserie wirft einen schillernden, halluzinatorischen Blick auf das Schicksal der Menschheit – und das, was dahinter liegt.

“Vor 35 Jahren erfand William Gibson die Zukunft.  Mit „The Peripheral“ bringt er uns eine weitere Sichtweise, und seine Vision ist so klar, berauschend und erschreckend wie immer”, sagten Nolan und Joy. “Wir alle bei Kilter sind unglaublich stolz darauf, Vincenzo und Scotts brillante Vision zu unterstützen, um Gibsons Werk auf die Leinwand zu bringen.”

 “Wir freuen uns, „The Peripheral“ als unser erstes Projekt mit Jonah, Lisa, Athena und ihrem talentierten Team bei Kilter Films anzukündigen”, sagte Jennifer Salke, Head of Amazon Studios. “Diese Geschichte erfordert ein meisterhaftes Talent, um den Science-Fiction-Thriller des renommierten Autors William Gibson zum Leben zu erwecken. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Warner Bros. Television, dem Oscar-nominierten Schriftsteller Scott B. Smith und Vincenzo Natali, um diese fantastische neue Serie unseren globalen Prime Video-Kunden vorzustellen.”

„The Peripheral“ ist von Amazon Studios und Warner Bros. Television, in Zusammenarbeit mit Kilter Films. Ausführende Produzenten sind der Schöpfer und Showrunner Scott B. Smith (A Simple Plan), der Regisseur Vincenzo Natali (In the Tall Grass), Jonathan Nolan und Lisa Joy (Westworld), Athena Wickham (Westworld) und Steven Hoban (In the Tall Grass).

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzerklärung akzeptieren