Malcolm McDowell für Amazon Original “Truth Seekers” bestätigt

Amazon Prime Video verkündet weitere Namen für den Cast des Amazon Originals Truth Seekers mit Simon Pegg und Nick Frost. Unter anderem ergänzt Malcolm McDowell das Ensemble der Horror-Comedy-Serie. In den acht Episoden von Truth Seekers versucht ein Team aus nebenberuflichen Ermittlern übernatürliche Geschehnisse in ganz Großbritannien aufzudecken. Ihre Abenteuer teilen sie mit der Öffentlichkeit über einen Online-Kanal. Die Dreharbeiten zum Amazon Original starten diese Woche.

Neue Horror-Comedy-Serie bei Amazon Prime Video

Die brandneue achtteilige Horror-Comedy-Serie mit Simon Pegg & Nick Frost als Co-Autor und Hauptdarsteller wird im nächsten Jahr exklusiv bei Amazon Prime Video in über 200 Ländern und Territorien erscheinen.

Amazon Studios hat angekündigt, dass Malcolm McDowell, Samson Kayo, Emma D’Arcy, Susan Wokoma und Julian Barratt unter anderem neben Simon Pegg und Nick Frost in der neuen Amazon Original, Truth Seekers, von Simon Pegg, Nick Frost und Miles Ketleys britischer Produktionsfirma Stolen Picture zu sehen sein werden. Diese neu in Großbritannien produzierte Amazon Original Comedy-Horror-Serie wird exklusiv auf Amazon Prime Video in über 200 Ländern erscheinen.

Malcolm McDowell spielt Richard, Samson Kayo Elton, Emma D’Arcy spielt Astrid, Susan Wokoma spielt Helen und Julian Barratt spielt Dr. Peter Toynbee. Wie bereits angekündigt, wird Simon Pegg als Dave und Nick Frost als Gus auftreten.

Zu den weiteren Darstellern der Serie gehören auch Morgana Robinson als Janey, Kate Nash als Mary und Kevin Eldon als Jack.

Truth Seekers ist eine Horror-Comedy-Serie über ein Team von nebenberuflichen paranormalen Ermittlern, die sich zusammenschließen, um Geistersichtungen in ganz Großbritannien aufzudecken und zu filmen und ihre Abenteuer auf einem Online-Kanal zu teilen. Während sie jedoch gespenstische Kirchen, unterirdische Bunker und verlassene Krankenhäuser mit ihrer Vielzahl von selbstgemachten geisterkennenden Geräten ausspionieren, werden ihre übernatürlichen Erfahrungen häufiger, schrecklicher und sogar tödlicher.

In einer mysteriösen Welt voller Angst und gerade aus den Augen verlorener Monster mischt Truth Seekers das sehr Lustige mit dem sehr Furchterregenden in einer spannenden Interpretation von Genre-Geschichten von den Machern, die uns Shaun of the Dead, Hot Fuzz, Sick Note und Paul bescherten.

Truth Seekers wird gemeinsam von Simon Pegg, Nick Frost, Nat Saunders und James Serafinowicz geschrieben, die neben Miles Ketley und Jim Field Smith Executive Producer sind. Richard Webb ist als Produzent der Show und Sally Broome als Casting Director tätig.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzerklärung akzeptieren